Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Vorstellungsgottesdienst in Unterholzhausen

Altötting Pfarrverband am 19.03.2021

Uhh 2021 Vorstellung 1 Franz Jetz
Die Unterholzhauser Erstkommunionkinder

Die Kommunionkinder haben sich vorgestellt

Am 14. März 2021 haben sich die Kom­mu­ni­on­kin­der der Pfar­rei Unter­holz­hau­sen beim Pfarr­got­tes­dienst vor­ge­stellt. Kaplan Micha­el Oster­hol­zer hat den Kin­dern in der Pre­digt erklärt, dass sie sich jetzt noch in der Vor­be­rei­tungs­pha­se auf die ers­te Hl. Kom­mu­ni­on befin­den, in der sie dann spä­ter Brot und Wein emp­fan­gen dür­fen, das in der Wand­lung dann zu Leib und Blut von Jesus Chris­tus wird. Oster­hol­zer gab ihnen noch auf den Weg: Und denkt immer dar­an: Jesus will dein Freund sein”. 

Die Kom­mu­ni­on­kin­der haben sich der Pfarr­ge­mein­de mit ihrem Namen vor­ge­stellt und jeweils ein Bild von sich auf einer Tafel befes­tigt. Dort war das Pla­kat zu sehen, das zum The­ma Am Tisch des Herrn” gebas­telt wur­de. Das Kyrie und die Für­bit­ten haben die Kin­der mit dazu pas­sen­den Tex­ten vorgetragen.

Zur Erst­kom­mu­ni­on am 2. Mai dür­fen heu­er teilnehmen:

  • Emma Hau­sper­ger
  • Johan­na Seimel
  • Mag­da­le­na Staudhamer
  • Anton Mar­ket­s­mül­ler

Text: Franz Jetz

Weitere Nachrichten

Uhh 2022 Patrozinium 1
Kirche vor Ort
03.07.2022

Die Feier eines besonderen Patroziniums

Mariä Heimsuchung - eine lebendige Pfarrei feiert Patrozinium

Geselliger Auftakt zum Dorffest beim Bieranstich
Kirche vor Ort
02.07.2022

Das Unterholzhauser Dorffest - schee war's wieder!

Unterholzhausen feiert: Geschicklichkeitsspiele, Gottesdienst und Geselligkeit

Kindermaiandacht am Hauspergerkreuz
Kirche vor Ort
13.06.2022

Kindermaiandacht mit Br. Michael

In Unterholzhausen wurde auch für die Kleinsten eine Maiandacht gefeiert

Gruppenfoto zur Erstkommunion
Kirche vor Ort
13.06.2022

Zwei Kinder feierten Erstkommunion in Unterholzhausen

Veronika Zumüller und Alexander Eppner erhielten die Erste Hl. Kommunion