icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Palmsonntag (Unterholzhausen)

Altötting Pfarrverband am 05.04.2020

Palmbuschenweihe

Palmsonntag in der Corona-Krise

Am 5. April 2020 stand im Kalen­der Palm­sonn­tag”. Doch in Zei­ten, in denen auf­grund der Coro­na-Kri­se Aus­gangs­be­schrän­kun­gen gel­ten, sind alle öffent­li­chen Got­tes­diens­te abge­sagt. Und so beschloss man zusam­men mit Kaplan Micha­el Oster­hol­zer, dass Pfarr­an­ge­hö­ri­ge ihre Palm­bu­schen in den Tagen vor dem Palm­sonn­tag in den Vor­raum der Kir­che brin­gen kön­nen. Am Palm­sonn­tag erfolg­te dann die Palm­bu­schen­wei­he und an den Tagen danach konn­ten die geweih­ten Palm­bu­schen wie­der abge­holt wer­den. Moni­ka Hölzl hat­te noch die Idee zusätz­lich klei­ne Palm­bu­schen für alle Pfarr­an­ge­hö­ri­ge zu bin­den. Kin­der haben klei­ne Oster­grü­ße auf Zet­teln ausgemalt.

Um 9:30 Uhr — zur übli­chen Got­tes­dienst­zeit — seg­ne­te Micha­el Oster­hol­zer die Palm­bu­schen mit Weih­was­ser. Vie­le Pfarr­an­ge­hö­ri­ge hat­ten ihre Palm­bu­schen gebracht und mit Namen ver­se­hen. Anschlie­ßend begann der Kaplan mit dem Got­tes­dienst, den er allei­ne in der Kir­che feierte.

Nach der Wei­he hat Moni­ka Hölzl dann in der gan­zen Pfar­rei die Palm­bu­schen aus­ge­fah­ren und mit Grü­ßen vom Pfarr­ge­mein­de­rat ver­se­hen. Dan­ke Moni für die­ses Geschenk!