2020
Sonntag
08.03.
 

Altöttinger Pilgerfahrt

Diesjähriges Ziel: München

icons / 24px / map-pin München, München

Am 8.März2020 führt uns die tra­di­ti­ons­rei­che Alt­öt­tin­ger Pil­ger­fahrt in die Lan­des­haupt­stadt Mün­chen. Dort wer­den wir gemein­sam mit H.H.Erzbischof Rein­hard Kar­di­nal Marx die Pil­ger­mes­se um 10:00 Uhr im Dom zu Unse­rer Lie­ben Frau fei­ern. Im Volks­mund wird der Münch­ner Dom meist lie­be­voll Frau­en­kir­che“ genannt und ist eines der Wahr­zei­chen von Mün­chen. Musi­ka­lisch wird die Mes­se durch die Alt­öt­tin­ger Kapell­sing­kna­ben und Mäd­chenkan­to­rei unter Lei­tung von Her­bert Hager gestal­tet. Aus Mün­chen dür­fen wir in Alt­öt­ting all­jähr­lich vie­le Pil­ger­grup­pen begrü­ßen dar­un­ter zum Bei­spiel die Fuß­pil­ger der Legio Mariä, die all­jähr­lich am Pfingst­mon­tag in Alt­öt­ting ein­tref­fen. Nach einer Mit­tags­pau­se im Her­zen Mün­chens ist genü­gend Zeit für eine aus­gie­bi­ge Besich­ti­gung der Stadt. Auch für die Erst­kom­mu­ni­on­kin­der und ihre Fami­li­en wird es wie­der einen eige­nen Bus bei der Alt­öt­tin­ger Pil­ger­fahrt geben. Anmel­dun­gen und das detail­lier­te Pro­gramm gibt es ab Mit­te Janu­ar 2020 im Wall­fahrts und Tou­ris­mus­bü­ro Altötting.