Sternsinger in Unterholzhausen

Altötting Pfarrverband am 06.01.2020

Unterholzhausen Sternsinger info-icon-20px Norbert Neumayer

Wieder ein Rekordergebnis von 1.754 €!

Die Unter­holz­hau­ser Stern­sin­ger gin­gen am 3. Janu­ar in der Pfar­rei Mariä Heim­su­chung von Haus zu Haus und sam­mel­ten Spen­den für das Kin­der­mis­si­ons­werk. Die dies­jäh­ri­ge Akti­on stand unter dem Mot­to: Frie­den im Liba­non und welt­weit. In die­sem Jahr mach­ten sich fünf Kin­der statt bis­her vier auf den Weg und konn­ten am Schluss wie­der ein Rekord­ergeb­nis i.H.v. 1.754 EUR vor­wei­sen, das am Drei­kö­nigs­tag beim Got­tes­dienst über­bracht wur­de. Gestal­tet wur­de der fei­er­li­che Got­tes­dienst vom Kir­chen­chor unter der Lei­tung von Diet­mar A. Lind­ner. Pfar­rer Josef Kurz dank­te den Stern­sin­gern für ihr gro­ßes Enga­ge­ment und steu­er­te selbst noch einen Geld­be­trag bei.