icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Soziales

Frauenfasching 2020 in Oberholzhausen

Altötting Pfarrverband am 05.03.2020

Holzhauser Weiberroas (James Bond)
Holzhauser Weiberroas (James Bond)

Beim Frau­en­bund­fa­sching am 21. Febru­ar war wie­der eini­ges gebo­ten. Viel Vor­be­rei­tungs­zeit und Pro­be­ter­mi­ne waren not­wen­dig, um einen gelun­ge­nen Abend prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Mit vier Ein­la­gen, einer Ver­stei­ge­rung und Tanz­ein­la­gen dazwi­schen fei­er­ten die Holz­hau­ser mit den Nach­barn aus Tei­sing und Alt­öt­ting bis nach Mitternacht.

Den Anfang bei den Ein­la­gen mach­ten Rudi´s Mädels”. Sie mach­ten vor, was man alles aus Müll, den sie rund um Holz­hau­sen gesam­melt haben, machen kann. So wur­de der Müll kur­zer­hand zu Musik­in­stru­men­ten umfunk­tio­niert und als Bei­trag zum Unter­holz­hau­ser Kul­tur­som­mer gezeigt.

Die Män­ner tra­ten anschlie­ßend als Wit­wen auf, die alle wuss­ten, wie man sei­nen Mann besei­tigt und gaben dies gesang­lich zum Besten.

Nach der Ver­stei­ge­rung hat­te die Holz­hau­ser Wei­ber­ro­as ihren Auf­tritt. Sie prä­sen­tier­te dies­mal ihre immer sehens­wer­ten Tanz­ein­la­gen im Schwarz­licht. The­ma war heu­er James Bond”. So war Kaplan Micha­el Oster­hol­zer als 007 zu sehen, wie er die Kron­ju­we­len von Xare” aus dem Tre­sor ent­wen­det. Gespielt wur­de der Kaplan aller­dings von Tho­mas Zau­ner, da Micha­el Oster­hol­zer wegen Krank­heit nicht anwe­send war. 

Zum Schluss wuss­ten noch die Ratsch­kattln Mari­an­ne Speck­ba­cher und Nico­le Epp­ner so eini­ges aus dem Dorf an Neu­ig­kei­ten zu bereden.

Wei­te­re Fotos dazu sind in der Bil­der­ga­le­rie zu finden.